FG Südwest e.V. eine Fußballspielgemeinschaft            mit der Deutschen Bank
1956       2016
Geburtstage Herzlichen Glückwunsch
Die letzten Ergebnisse:  1.Mannschaft:  Südwest gegen City Taxi Berlin 2:6 2.Mannschaft:  Südwest gegen Rosa Elefanten 2:6 3. Mannschaft:  Südwest gegen Justizia II         0:8
Dezember 01. Heinz Warkenthin DB 03. Adnan Köse 04. Heiko Stahl        Bowl. 06. Roland Werner 07. Christian Schwald 08. Wolfgang Schlicht 13. Helmut Gürtler 15. Henri Klukas 17. Nico Fatschild DB 21. Lutz Schmalenberg DB 24. Christian Zschoche 26. Artur Badura 28. Serif Yarar DB 31. Gian-Mauro Carboni
DIE NÄCHSTEN SPIELE UNSERER MANNSCHAFTEN
AH/A Samstag, 14.Januar 2017 - 13:00 Uhr  - Rüdesheimer Platz Südwest/DB - Hallenturnier
Ü 30  Sa.18.12. 10.30 Uhr M  A  Kühler Weg   Aktivist Rd.Ball Samstag, 14.Januar 2017 - 13:00 Uhr  - Rüdesheimer Platz Südwest/DB - Hallenturnier
Ü 50 Samstag, 14.Januar 2017 - 13:00 Uhr  - Rüdesheimer Platz Südwest/DB - Hallenturnier
Samstag, 14.Januar 2017 - 13:00 Uhr  - Rüdesheimer Platz Südwest/DB - Hallenturnier
1. Mannschaft
Ü 30
Ü 50
Ü 60
Die erste Mannschaft stellt ab sofort den Spielbetrieb ein
Mit einem Kantersieg von 11:2 Toren erreicht die Ü30 die nächste Runde im GAZPROM Germania Pokal
!!! NICHT VERGESSEN !!!   JEDEN MITTWOCH TRAINING AM RÜDESHEIMER PLATZ    !!! NICHT VERGESSEN !!!
Goldenes “Füßchen” von Bernd Dressler: 1 : 0 gegen DRV / Bund B
7 : 5 - Sieg gegen den Spitzenreiter Wapo
Moorkamp (E) und Trüschel halten drei Punkte fest. 2 : 1 gegen Bund / Zoll
Abteilung  Bowling                                 
Südwest-internes Hallenturnier am 14. Januar 2017 - 13:00 Uhr in der Sporthalle am Rüdesheimer Platz Alle aktiven und passiven Mitglieder, Freunde, Frauen und Kinder sind im Namen des Vorstandes und der Mannschaftsbetreuer herzlich zur Teilnahme eingeladen.
FG SÜDWEST / DB
60 Jahre FG Südwest
Alte Herren
Liebe Sportkameraden, Ich muss leider mitteilen, dass unsere Erste Mannschaft den Spielbetrieb einstellen wird bzw. ab sofort nicht mehr antreten wird. Dies ist das Ergebnis der gestrigen Mannschaftssitzung. Die Gründe sind ja bekannt, es gab vor der Saison einige Abänge, die leider nicht durch entsprechende Neuzugänge zu kompensieren waren. Im Laufe der bisherigen Saison hat sich dann auch noch entsprechender Frust dazugesellt immer gerade so mit 11 Mann anzutreten. Daher wurde beschlossen, den Spielbetrieb nicht weiterzuführen. Ich persönlich finde das sehr schade, aber die bisherigen Versuche entsprechend Spieler zu aquirieren (Anzeige auf Intranetseite BA sowuie Kontaktaufnahme zum FC Viktoria 89 Breitensport)  hat bisher noch keine Früchte getragen. Nun sollten wir alle gemeinsam uns Gedanken machen, wie wir die Erste am Leben halten bzw. neu aufbauen können. Einige Ideen wurden gestern schon vorgetragen. Es ist sehr schade, dass es dazu gekommen ist, aber nun sollten wir ALLE dafür kämpfen und arbeiten, das es wieder eine Erste Mannschaft gibt, die den Namen Südwest trägt.   Tobias May